Berufsbild

Gärtner/-innen in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
arbeiten in Fachbetrieben des Garten- und Landschaftsbaus. Die Arbeit ist abwechslungsreich und findet häufig im Freien statt. In dieser Fachrichtung ist neben einem „grünen Daumen“ auch handwerkliches Geschick gefragt.

Zu den typischen Tätigkeiten gehören:

  • Rasen, Bäume, Stauden und Blumen anpflanzen
  • Außenanlagen wie Hausgärten, Terrassen, Parks, Spiel- und Sportplätze, Verkehrsinseln anlegen
  • Verkehrswege und Fußgängerzonen begrünen
  • Wege und Plätze pflastern
  • Treppen, Trockenmauern, Zäune und Lärmschutzwände bauen
  • Dächer und Fassaden begrünen
  • Biotope anlegen und pflegen
  • Umwelt- und Naturschutz mit der Rekultivierung von Mülldeponien und Kiesgruben unterschützen
  • historische Gartenanlagen pflegen
  • Baustellen vorbereiten, einrichten und vermessen
  • Mit Maschinen und Geräten umgehen

Voraussetzungen

  • möglichst Hauptschulabschluss
  • Merkfähigkeit
  • körperliche Fitness
  • Flexibilität (wechselnde Einsatzorte)

Ausbildungsstätte

Fachverband

LAGF-Ausbildungsförderwerk Berlin e.V.
Lehrbauhof Marienfelde, Belßstr. 12,
12277 Berlin und
Theodor-Echtermeyer-Weg 5
14979 Großbeeren

Tel.: +49 33701 2297-0
E-Mail: info@afw-berlin.com
Webseite: www.afw-berlin.com

Start: 30.11.2015
Dauer: 24 Monate

Interesse?

Sie interessieren sich für diesen Beruf? Dann melden Sie sich hier für eine Ausbildung an.

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Betreff:

Berufsauswahl (Mehrfachauswahl mit gedrückter Umschalt-Taste):

Ihr Anliegen