Berufsbild

Triebfahrzeugführer/-innen
sind als Eisenbahnfahrzeugführer/-innen im Schienengüterverkehr, Personennahverkehr, Personenfernverkehr im Einsatz. Sie sind auch als Lokrangierführer in der Zugbildung/Zugauflösung tätig. Typische Arbeitgeber sind Eisenbahnverkehrsunternehmen sowie Personaldienstleister.

Zu den typischen Tätigkeiten gehören:

  • Personen- oder Güterzüge fahren
  • Störungen beheben, Rangieren und Bremsproben durchführen
  • Züge und Wagen prüfen
  • Triebfahrzeuge warten und pflegen
  • Züge und Triebfahrzeuge abstellen und sichern
  • vorbereitende Tätigkeiten durchführen (Wagenliste und Bremszettel erstellen)
  • Fahrten dokumentieren

Voraussetzungen

  • idealerweise Berufsabschluss im Handwerk
  • technisches Verständnis
  • komplexes Denkvermögen
  • örtliche Flexibilität (Fahrten quer durch Deutschland)
  • psychische und physische Gesundheit (umfangreiche Tests im Vorfeld der Ausbildung)
  • gute Deutschkenntnisse

Ausbildungsstätte

DB Mobility Logistics

DB Mobility Logistics AG
Trainingszentrum Berlin
Koppenstraße 3 | 10243 Berlin

Webseite: www.db-training.de
E-Mail: Lisa.Brockhaus@deutschebahn.com

Start: 01.12.2014
Dauer: 12 Monate