Berufsbild

Erzieher/-innen
fördern Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer Entwicklung. Sie arbeiten in Krippen, Kindertageseinrichtungen, Grundschulen, Jugendfreizeiteinrichtungen und Jugendwohngruppen. Arbeitgeber können dabei staatliche, freie sowie privat-gewerbliche Träger sein.
Zielgruppenabhängig arbeiten Erzieher/-innen mit unterschiedlichen Materialien wie Spielzeuge, Bastel- und Malutensilien, Sportgeräte, Musikinstrumente, Alltagsgegenstände, Kreativmaterial, Schulbedarf, Werkstattmaterialien, Küchenutensilien, aber auch digitale Medien. Für die Beobachtung und Dokumentation der alltäglichen Arbeit und der Entwicklung der Kinder verwenden Erzieher/-innen entsprechende Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumente. Auch die Beschäftigung mit Fachliteratur und Fachzeitschriften gehört zu ihrem Aufgabenfeld.

Zu den typischen Tätigkeiten gehören:

  • Kinder und Jugendliche im Alltag begleiten und betreuen (spielen, wiederkehrende Routinen entwickeln und durchführen, Freizeit in und außerhalb der Einrichtung gestalten)
  • Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen begleiten
  • die Entwicklung der Kinder beobachten und interpretieren
  • Angebote und Projekte planen, durchführen und reflektieren
  • Kinder in verschiedenen Bildungsbereichen fördern
  • Gespräche mit Eltern führen und konstruktiv mit ihnen zusammenarbeiten
  • Elternabende durchführen
  • eigene Handlungen dokumentieren und reflektieren

Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife / fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife oder mittlerer Bildungsabschluss und berufliche Vorbildung (Berufsausbildung oder mehrjährige Berufstätigkeit)
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein
  • gute körperliche Verfassung
  • Bewegungsfreude

Ausbildungsstätte

spi

Stiftung SPI
Hallesches Ufer 32 – 38
10963 Berlin

Tel.: +49 30 2593739-0
E-Mail: fachschulen@stiftung-spi.de
Webseite: www.stiftung-spi.de

Interesse?

Sie interessieren sich für diesen Beruf? Dann melden Sie sich hier für eine Ausbildung an.

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Betreff:

Berufsauswahl (Mehrfachauswahl mit gedrückter Umschalt-Taste):

Ihr Anliegen