„Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weiter gehen!“ – das gibt Mentalcoach Heike Burmester ihren Schützlingen mit auf den Weg. Sie ist einer der Coaches im Berliner Ausbildungsprojekt „Erwachsenengerechte Ausbildung“ (kurz: EGA) und begleitet Teilnehmende auf ihrem Weg zu einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Das von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen geförderte Coaching- und Nachhilfeangebot gilt als einer der Erfolgsfaktoren des Projekts, welches 2014 zum zweiten Mal gestartet ist. Das Ziel: jungen Erwachsenen ohne Berufsabschluss eine neue berufliche Chance zu geben. Arbeitslose im Alter von 25 bis 40 Jahren erhalten ihre individuelle Chance, sich zielgerichtet ausbilden oder umschulen zu lassen und sich somit für den ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren.

Mehr lesen